Weitere Behandlungsmethoden

Neben den therapeutische Säulen der TCM mit Ohrakupunktur, Körperakupunktur und pflanzlicher Arzneimitteltherapie, sowie der Osteopathie werden in unserer Praxis folgende weitere Therapiemethoden angeboten. Diese sollen dem Patienten die Möglichkeit geben, sich auch selbst gesund zu erhalten. Sie werden ausschließlich von erfahrenen Therapeuten durchgeführt.

Qi Gong, Frau Marie-Luise Bosch

Qi Gong wird meist in Gruppen unterrichtet und ausgeführt, da dies durch die gegenseitige Anbindung die Arbeit mit Energie verstärkt. Bei dieser Methode lernt man, selbst Energien im eigenen Körper wahrzunehmen und zu beeinflussen. Neben therapeutischen Aspekten verhilft Qi Gong deshalb vor allem auch zur Gesunderhaltung und Selbstheilung.

Feldenkrais, Herr Christoph Maier

Mit Feldenkrais das Alltagsleben erleichtern

  • Nur wenige Menschen fühlen sich rundum wohl in ihrem Körper.
  • Viele sitzende Menschen machen die Erfahrung, daß eine gerade und aufrechte Haltung sich anstrengend anfühlt.
  • Steife Körperhaltung und starre Denkgewohnheiten ermüden uns.
  • Die Folge sind häufig Verspannungen und Schmerzen in Schultern, Nacken und Rücken bzw. Atembeschwerden, Kopfschmerzen und Konzentrationsmangel..
  • Es stellt sich die Frage wie können wir unser Körpergefühl und unsere Beweglichkeit beeinflussen? Was können wir tun?

Die Feldenkrais-Methode kennt 2 Arbeitweisen:

Einzelbehandlung (Funktionale Integration)

In der Einzelbehandlung gibt der Lehrer mittels feiner Berührungen und Bewegungen dem Klienten die Möglichkeit wahrzunehmen, wo er sich selbst einschränkt. Durch sanftes Bewegen und Berühren entdecken wir gemeinsam vergessene oder neue Handlungsmöglichkeiten für den Körper, so dass ein neues Bewegungs- und Körperbild entsteht. In der Einzelbehandlung erfährt der Klient, wie er eine wirksamere Bewegungsweise fürs tägliche Leben findet.

Gruppenunterricht (Bewusstheit durch Bewegung)

Im Gruppenunterricht entdecken Sie mit kleinen, mühelosen Bewegungen ihre Gewohnheiten mit dem Ziel eine verbesserte Haltung und Bewegungsweise zu finden. Einfache Zutaten wie Aufmerksamkeit in der Bewegung, Feingefühl, Abwechslung, Langsamkeit, lockerer Umgang mit Zielen, Phantasie und Bewusstheit werden unser Gefühl für den eigenen Körper grundlegend ändern. Indem Sie ihre Aufmerksamkeit auf das richten was Sie gerade tun, werden Sie beweglicher und lebendiger.